Loading...
 

ˈdʒæbəɹ - plappern auf umija

umija:jabber
microbutton_jabber.jpg

umija kommuniziert im Instant Messaging über Jabber.

Wie

  • Programm (client) runterladen & installieren, wir empfehlen Pidgin.

 

    • für ubuntu 7.04 (feisty fawn)
    • Debian User installieren sich pidgin aus der testing version

 

  • bei jabber anmelden- ergo im verwendeten Programm ein Konto einrichten:
    • Protokoll: XMPP
    • Benutzername: umija USERNAME Das erspart euch in der zukunft das abändern eurer adresse! DANKE
    • Domain: umija.org
    • Ressource: Home
    • Passwort: ******
    • unter erweiterten Optionen finden sich noch
      • XMPP-Einstellungen -> was wird hier empfohlen?? sulu hat ständig probleme damit (da die SSL-Verbindung scheitert
      • Proxy-Optionen: (default) Gnome Proxy-Einstellungen

 

Wer

  • klml@umija.org
  • edma@umija.org
  • sulu@umija.org
  • phl0w@umija.org nach dem absturz nicht mehr relaunched
  • roxanne@umija.org nach dem absturz nicht mehr relaunched
  • oesiflo@umija.org nach dem absturz nicht mehr relaunched

 

Server

Der Jabberserver läuft nicht auf umija:diehard sondern beim gig und nicht mehr maex daheim.
Dies ist der erste Schritt zur dezentraliesierung von umija:net, somit könne Server für den Benutzer transparrent ausgetauscht bzw. beim Ausfall vom primären Server der Ersatz zum Einsatz kommen. Welche Server für umija:jabber zur Zeit vorgesehen sind, könnt ihr über XMPP SRV RECORDS Abfrage überprüfen.

Die Überprüfung kann auch vom lokalen Rechner durchgeführt werden:

host -t srv _xmpp-server._TCP.umija.org

 

Dienste

Der Jabber Server unterstütz, neben der Hauptfunktion (one2one Chatt), folgende Zusatzdienste:

  • Multi User Conference aka MUC
    • umija Raum ist eingerichtet! Alle User können und sollen den Raum betretten um allgemeine Kleinigkeiten bzw. um zeitkritische Angelegenheiten mit anderen umija Teilnehmern zu besprechen. Vor dem erstmalligen betretten bitte an jabber:edma@umija.org ne nachricht schicken damit ihr in den Member-Kreis aufgenommen werden könnt. maex arbeitet daran den Raum zu protokollieren und die Diskussionen online zur Verfügung zu stellen.
    • support Raum ist ebenfalls eingerichtet und kann bei technischen Fragen ebenfalls genützt werden.
    • Ihr könnt euch Räume selber anlegen und ausgewählte Leute in den "privaten" Chatt einladen!

 

  • Jabber Transports aka JIT
    • Ihr könnt eure Dienste wie ICQ, MSN & Co. auf euren Jabber account legen. Somit braucht Ihr dann nur noch ein Programm. Allerdings sehe ich gerade keine Vorteile gegenüber vom Pidgin aka Gaim! Wer's benutzen möchte ... greift zu ;-)

 

questions

 

  • beim relaunchen brauch i wohl nicht "dieses neue Konto auf dem Server anlegen", sondern "einfach" mein Konto im Client neu anlegen und hoffen, dass i des alte Passwort noch weiss?!
  • ok, chat geht, aber ich hätt ja scho gern a ssl verbindung, also hab i mal
    • erzwinge altes SSL (port 5223) angegeben, als Port jedoch die (default-) einstellung Port 5222 drin gelassen... kannn sowas überhaupt funktionieren????
      • lustigerweise kann man diese Einstellungen aber fröhlich ändern, ohne dass man irgendeinen Unterschied merkt, wenn das Konto einmal aktiviert ist... das heißt dann was????
  • versuch mi jetz grad mit OtR

 

fcku ICQ

(jedere von euch spasten der noch msN verwendet hat eh kein recht auf unserere Kommunikation)
Fremde Netzwerke einbinden

In Browser

Wenn man mal nicht überall gaim installieren kann: jwchat.org

Info

 

 

dis

roxanne: icq ist scheisse und schlecht, quasi also scheisseschlecht, aber leider haben die meisten leute dieses ding installiert... wär schön wenn plötzlich alle umstellen würden, aber der icq-kommunikationsweg ist bissle vorgegeben, auch wenn man das programm nicht selbst benutzt. Man wird also vom programm, dass andere benutzen benutzt. Ich fühl mich benutzt.

edma to roxi : s. die Überschrift fcku ICQ ! Und ja der neue Server unterstütz dieses Feature!


Google Search