Loading...
 

Personal Information Management

umija:pim

Der umija:standard zu Personal_Information_Manager; es soll ermöglicht werden die Daten aus umija:projektsoftware jedem Nutzer auch zugänglich zu machen.

Neben eMail muss man ja den ganzen Informationskram etwas strukturieren.

Anforderungen

 

Funambol

klml testet. Es kann:

  • calender
  • adress ✔
  • todo - aber bald mal

 
Sync:

 
Note: Der Anmeldeprozess bei http://my.funambol.com/ will unbedingt meine telnummer ;) und noch will ich keinen eigene Funambol-Server ausetzen.

Das erste Syncen mit dem z.B. Android ist sehr gefrässig, so kann man nach einem Ordnerverschieben schon ganz schnell die Einträge mehrfach hochladen oder gar verdoppeln. Bei Google Androids:

  • erst mal das Synchen zu Google abstellen (Einstellungen)
  • im thunderbird klar Schiff machen und alte Kontakte aussortieren
  • auf server syncen
  • auf handy

 
Der Synchronsationsvorgang scanned erst alle vorhandenen Einträge, was durchaus eine Minute für 100 Einträge dauern kann. Das nur die geänderten überhaupt gegen geprüft werden geht anscheinend nicht. Leider kann man derzeit noch keine Synchs automatisch ablaufen lassen.

test

Upvise

upvise.com bisher, klein, genaurichtg, unaufgeregt,

  • Schnittstellen sind web, recht unaufgeregt, android, aber desktop-ap oder thunderbird?
  • priv und pro account, so für umme und billig, aber $ 49für comercials, allerdings bekommt man backup und task (dohh) nur im pro
  • Prinzipiell brauch ich nur Contacts und Tasks evtl RSS News als G reader Ersatz. Aber genau richtig ✔
  • Backup ✔ leider nur als .sql...mhhh
  • Einiges an crap functions wie Projects, kann nix, Wikipedia in nem PIM ??!!, aber die kann man elegant weg voten, also ✔

 
leider keine Desktopschnittstelle und keine Sync in die "echten" Telefon-Kontakte

Remember the milk

Habe RTM jetzt schon öfters gehört, schont recht cool zu sein, allerdings kostet der PRO Account, den man zum syncen braucht € 25, zahl ich gern, aber nicht als Katze im Sack.


Google Search