DICKE LEITUNG, booya

Codename "Dicke Leitung"

Neues Projekt: Fetter Upstream f├╝r den Fuckup

VDSL f├╝r die Schwanthaler 13. M├╝nchen geh├Ârt ''nat├╝rlich'' zu den ersten St├Ądten, in denen VDSL2 erh├Ątlich ist. Leider bisher von der Telekom nur in der ersten, "langsamen" Version 25mbit down / 5 mbit up (Sp├Ąter 50/10). Zus├Ątzlich nur in einem bl├Âden "Triple Play" Vertrag inkl. Fernsehkan├Ąle und Telefonzeug. Kostet im Moment wohl so ab 80 Euro im Monat nur an Grundgeb├╝hr, das ist IMO zu teuer. * Heise-Artikel vom 17.10.2006 zur Einf├╝hrung der TriplePlay Angebote * T-Com Seite mit Details zu Angebot


Archiv: Wir haben Alice Deluxe, "16" MBit, Telefonflat... 50 Euro

Irgendwann sp├Ąter, ende Mai oder so: Nach einigen Leitungs- und damit Stabilit├Ątsproblemen (wir haben ~ 2 km mit drei ├ťberg├Ąngen, die wohl zum Teil recht problematisch sind (Verbindung je nach Luftf├Ąuchtigkeit etc...)) haben wir dann mit nem Alice Mitarbeiter unsere Leitung auf 14 MBit gedrosselt und Fastpath wieder aus- und damit die Fehlerkorrektur (Interleaving Mode) wieder eingeschaltet. L├Ąuft jetzt eigentlich recht stabil, wenn man davon absieht dass Flos SMC WLAN Accesspoint seit dem letzten Firmwareupgrade dauernd abschmiert.


Mittwoch, 19. April 2006, 21:26 Uhr

ADSL 2+ inkl. Fastpath laeuft. Heute frueh ging mal des Netz und Telefon ein paar Stunden nicht (keine Ahnung warum die so lange brauchen). Neuer Benutzername in den Router und ab geht die Lucy. Hab dann nochmal fuer nen Port Reset beim Support angerufen, weils nicht schnell genug war. Nachdem die das gemacht haben gehts jetzt aber ganz ordentlich. < 10 ms Ping bis zum POP, hoechster Throughput den ich bisher gemessen hab war so ~ 1.5 mbyte /sec. Support sagt wir haben fast 2 Kilometer auf drei Teilstrecken zu unserem DSLAM in der Landwehr, was fuer ADSL2+ wohl recht viel ist. Geschwindigkeit ist so zwischen 14 und 16 MBit (bloed dass die sehen koennen wie schnell das Modem grad verbunden ist und wir ned....)


Donnerstag, 6. April 2006, 21:23 Uhr

Ihr Produkt: Alice Deluxe / ISDN (Aktiv ab: 19.04.2006 0.00.00)

Highspeed-DSL-Internetzugang mit Telefonanschluss.

Telefon-Flatrate f├╝r Gespr├Ąche ins deutsche Festnetz inklusive

DSL-Flatrate f├╝r Surfen ohne Zeit- und Datenlimit - mit bis zu 16000 Kbit/s

PingExpress (Fastpath) bei Bedarf inklusive

  • phL0w: Natuerlich brauchen wir Fastpath. Ist jetzt kostenlos. Der naechste DSLAM ist nur zwei Blocks oder so entfernt (Landwehr 63 oder so).

  • Sonntag, 4. Dezember 2005, 19:44 Uhr
    • Leider m├╝ssen wir Ihnen mitteilen, dass in Ihrem Anschlussbereich die Option Deluxe voraussichtlich erst im Januar 2006 verf├╝gbar sein wird. Sie k├Ânnen die Option ab dem genannten Zeitpunkt hier im Kunden Center bestellen.

  • Donnerstag, 1. Dezember 2005, 00:12 Uhr
    • Leider m├╝ssen wir Ihnen mitteilen, dass in Ihrem Anschlussbereich die Option Deluxe voraussichtlich erst ab 01. Dezember 2005 verf├╝gbar sein wird. Sie k├Ânnen die Option ab dem genannten Zeitpunkt hier im Kunden Center bestellen.

  • flos alter laptop macht jetzt DNScache und DHCP, weil der kack router phL0w auch langsam aufregt weil er nicht konfigurierbar genug ist. Alices Nameserver koennen nicht allzu viel naemlich. Aber wir sind jetzt was die DNS Namensaufloesung angeht relativ autark :-) Das ist schonmal ein Vorgeschmack auf den 20050070:Fileserver :-)). Dadurch sollte zumindest die Surferei etwas schneller und stabiler werden.

  • 16 mbit fuer einmalig 99 euro bei alice. ''"turbo tuning mit deluxe"'', o-ton. Habs schon versucht zu bestellen. Bald, baby, bald.

    • Leider m├╝ssen wir Ihnen mitteilen, dass in Ihrem Anschlussbereich die Option Deluxe voraussichtlich erst ab 01. Dezember 2005 verf├╝gbar sein wird. Sie k├Ânnen die Option ab dem genannten Zeitpunkt hier im Kunden Center bestellen.

ALSO, genauere dats hat der pHL0w, kannst as ja mal reinstellen... phL0w: das ganze hab ich hier gelesen. ABER: einmalig 99 euro, dann wird unsere 6 MBit flatrate zu einer 18 MBit ULTRA-FLATRATE aufgewertet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und sonst der gleiche Monatspreis!!! I love this offer so much, i wanna have sex with it!

simma dabei:

*pHL0w und wie ich da dabei bin, alta. team double penetration at-its-best *oesiflo *sulu....au ja, f├╝r ┬┤n par ┬┤hits┬┤ tu i so einiges....

Gr├╝nde?

sacht mal, welche Pornoseite het den einen soo guten mirror das das was bringt; ok vielleicht geht dann ping mal schneller ;) (klml) --> Also, erstmal k├Ânnen wir dann von 3+ Pornoseiten GLEICHZEITIG ziehen, was mich schon mal ziemlich wuschig macht, und au├čerdem ist's halt einfach geil, wenn man sagen kann: ICH SAUGE MIT 18 MBit!!! ich glaub ich spritz gleich ab! so geil ist das ganze! muss ja nicht immer alles objektiv erkl├Ąrbar sein, ist halt einfach so. UND WIE GEIL DAS W├äRE. So, ich hoffe dass ich dich mit meinen stichhaltigen argumenten ├╝berzeugen konnte... P.S.: 18 MBit Downstream!!! Saugeil alter!!! WAs du mit 18 MBit Downstream alles machen kannst... phL0w: die scheise ist nur, dass wir dann wohl ethernet via KABEL in der wohnung verlegen muessen, weil das WLAN nicht mehr schnell genug ist fuer unsere internetanbindung... naja... gigabit switches sind ja nicht mehr teuer... und dann lohnt sich auch der 20050070:Fileserver. oesiflo: ja! JA! JAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! uh, war geil. danke. danke... Aber mal im Ernst: 100__MBit reichen doch auch, ich mein das sind ja dann kabel, da is ja dann nix mehr mit angabe und realer geschwindigkeit und so, und dann br├Ąuchten wir auch keine neue infrastruktur, au├čerdem hat so ein wlan ja auch vorteile, wenn irgendwer irgendwann mal schnell ins netz will. ham die unter uns eigentlich mal was durchblicken lassen, ob die sich in unser internet mit ein kaufen wollen, ich mein __18 MBit w├Ąren ja dann echt genug f├╝r alle... (mal ganz ehrlich: mir reichts auch, wenn ich von 2 pr0n-sitez gleichzeitig zieh'.) kleinlaut * phL0w: nein, 100mbit reicht nicht. Ich kaufe doch nicht komplett NEUE hardware mit SCHNELLEN, GROSSEN festplatten und akzeptiere dann so einen flaschenhals nur weil ich keinen gigabit switch kaufen will. btw gibts einen 8port gigabit switch schon um 70 euro. da gehen dann im idealfall so 90 mbyte /sekunde ueber die leitung, und nicht irgendwelche 7-9 mbyte. ich mein, 9 mbyte die sekunde. da bin ich ja schneller wenn ich eine DVD brenne und die sobald sie fertig ist durch die WG trage. mal im ernst: mit nem gigabit netzwerk waer der servar wieder so schnell wie die platten die drinnenstecken, und nicht kuenstlich ausgebremst, und das macht es so richtig sexxxy. die infrastruktur (kabel verlegen) braeuchten wir ja ganz genauso, nur keine neue netz-hardware, und wenn ich mir ueberleg, dass ich sowieso 600 - 800 tacken fuer den server ausgeben werde, sind mir die paar euro fuer den switch dann auch noch egal. mit den nachbarn hab ich schon laenger nicht mehr darueber geredet, ist auch alles bissle problematisch, weil das funknetz in diesen waenden nicht ordentlich funkt, irgendwie. sulu * falls die leut unter uns (um uns herum) unsere wellen empfangen, w├Ąr doch WDS eigentlich gar net so bled....if realisierbar?! --> 9mbit f├╝r 50euros aufgeteilt auf 7leute (wenn man von der wg im 3. ausgeht)... * phL0w ich glaub ned, das unser accesspoint sowas kann. ausserdem ist das eh billig. was wir braeuchten waere "roaming", aber dazu braucht man dann richtig teure accesspoints. wenn wir das komplett house anschliessen wollen brauchen wir eigentlich nur eine groessere antenne. (50 euro?) * k├Ânnte man an den gigswitch nen wlan router drastecke, sodass:__ kabel 4 us, wireless 4 the others__ m├Âglich is ?? * phL0w yesyes. gigabit fuer uns, wlan fuer den rest. und wenn jmd mit seinem laptop ankommt kann er sich mal eben ins wlan haengen und ein paar mp3s vom servar ziehen. so ist der plan.