Meine HĂ€nde leg ich nur auf...

Was will man von einer Tastatur schon erwarten. Viel wenn man sich so umschaut was es fĂŒr gute Designs, QulitĂ€t und Konzept gibt. Aber auch Schauder wenn man sieht was da draußen fĂŒr ein Schrott rumliegt.

  • Tief oder Flachhub
  • Goldkontkte mit klick oder nur noch minitip
  • demontierbar ..tbc

Und die ganze supergadegts wie "RĂŒttel", "Radl" oder "Blinke": weglassen. Das Standardlayout und evtl. ein LautstĂ€rkeregler genĂŒgen.

konsumEmpfehlen

umija:konsum! * die Cherry G230 habe ich daheim und auf Schicht. Sehr flache Tasten guter Anschlag * phL0w hat die auch daheim und in der Arbeit. Flacher Anschlag und sehr gĂŒnstig (ab ~ 15 Euro). QualitĂ€t allerdings sub-Cherry-Standard.

Reinigen

Neben dem regelmĂ€ĂŸigen ausklopfen und abwischen muss man auch mal die hartnĂ€ckigen Reste zwischen den Taste raus bekommen.

Einfach in die SpĂŒlmaschine, das funktioniert:

Ich hab das mit bisher 2 Cherry G230 positiv ausprobiert * ohne SpĂŒlmittel * leichtesten Waschgang * dannach: erst umgedreht auf einem Geschirrtuch 2-3 Stunden trocknen lassen. So fließt das Wasser raus, wird aber vom Tuch aufgesogen und hinterlĂ€sst keine Kalkspuren. * die TastenflĂ€che kann man ganz gut mit einem feuchten Lappen nochmal von etwaigen Kalkansetzungen abwischen * dann 2-3 Tage (oder lĂ€nger) richtig austrocknen lassen * Die ersten paar Stunden reagieren einzelne Tasten manchmal etwas trĂ€ge, oder hĂ€ngen ein bisschen, das gibt sich aber mit der Zeit.

Neugierig sein

Vielleicht ist ja das was umija:luxus * enped:Model_M_keyboard Soll super sein, aber sehr laut * enped:Das_Keyboard phL0w hat gehört, das sei nur ein umgelabeltes Cherry. Full n-key rollover. Mechanische Schalter. (Wikipedia sagt die zweite Version wĂ€r ein Cherry G80-3000) * enped:Happy_Hacking_Keyboard Wird immer wieder hoch gelobt, Japanische PrĂ€zisionsarbeit, liegt aber bei 300 USD fĂŒr die "Pro" Version. Gibt wohl eine "lite" version fĂŒr ~100 eur? * Aber auch: http://xahlee.info/kbd/idiocy_of_happy_hacking_keyboard.html => Die "lite" Version benutzt keine Schalter sondern Rubber Domes, und das Layout ist fĂŒr manche Leute wohl auch zu spartanisch?

und bis klml die 8finger Tastatur fertig designed hat.