Ordnung in den B├╝chern

Ein frei-) zum Buchhalten, f├╝r alle welchen Managemet by Kontoauszug oder das Zahl-ab-der-dritten-Mahnung zu kompliziert ist. Jeder der weiss das die doppelt Buchf├╝hrung nix mit doppelten Boden zu tun hat (ausser man ist ein Weltkonzern) kann ganz einfach seine ((howto:freelance) oder beruflichen Ertr├Ąg und Ausgaben pflegen und rein halten. {DIV(align=>left, width=>25%, float=>right, class="umijabox")}{DIV} F├╝r die Zusammenarbeit mit der Aussenwelt braucht man dann ein richtiges Bankkonto, dieses sollte eben HBCI k├Ânnen.

Buchen f├╝r Anf├Ąnger

Eine Kommilitone meinte mal in einer Bilanzierungsvorlesung: "Buchhalter waren die Nerds der letzten Jahrhunderte, so ein langweiliges kompliziertes System" Und genau so ist es. Buchhaltung, Controlling ja das ganze Wirtschaftswesen wirken undurchsichtig und langweilig, wie Quellcode. Versteht man aber irgendwann bisschen was davon, merkt man pl├Âtzlich wie schnell das doch alles recht ordnend wirkt.

So f├╝hren gro├če Unternehmen nicht nur eine anst├Ąndige Buchhaltung weil sie der Statt dazu zwingt, nein man erkennt auch selbst wo Geld auf der Strecke bliebt. Ob sich z.B. ein Auto f├╝r einen Gro├čstadtnomaden lohnt ist meist eine emotionale Entscheidung (ich will einfach eins). wenn man aber wirklich Rechnen will ob einem die Anschaffung nicht billiger kommt, kommen die meisten ins ├ťberschlagen (Bahnkarten vs. Sprit)

Wie aber rechne ich den T├ťV, der ja nur alle 2 Jahre anf├Ąllt. Wie schl├Ągt sich die Investition ├╝ber die Laufzeit zu buche, oder kosten vielleicht die Mietwagenrechnungen zum IKEA doch mehr als man vermutet hat. Und wie viel mehr Miete k├Ânnte ich bezahlen wenn ich kein Auto habe und daher n├Ąher an die S-Bahn ziehen will?

Arten

F├╝r Freiberufler gibt es die die etwas einfachere ├ťberschussrechnung. Diese konzentriert sich auf die Darstellung der Gelder gegen├╝ber dem Finanzamt, wem das gen├╝gt, gerne. Ab einer gewissen Grenze dann die klassische doppelte Buchf├╝hrung. Die aber auch den Vorteil hat das man, und das jederzeit, einen perfekten ├ťberblick ├╝ber seine kurzfristige und langfristige Finanzlage hat

Unterschied der doppelten Buchf├╝hrung und der ├ťberschussrechnung.

Software

Unterst├╝tzt von der Software Linux) f├╝r ((howto:linux) und Windows, geht das recht angenehm.

nur Onlinebanking

moneypenny

nur Buchhalten

Einfaches Buchen ist jetzt m├Âglich. Im gewerblichen Rahmen ├╝bliche Kontenrahmen (SKR etc) sind vor installiert.

F├╝r die erste Privatbilanz gen├╝gen aber die vorgeschlagenen Kontenrahmen. Man kann alle Eingaben und vor allem Ausgaben vern├╝nftig Ordnen und erh├Ąlt eine sch├Ânen ├ťberblick warum den immer soviel Monat ├╝brig ist wenn das Geld schon zu ende ist.

Konto Importieren

In Ubuntu ist GnuCash in den Paketquellen. Da man aber um sein Konto importieren zu k├Ânnen update) ben├Âtigt und das wiederum exteren Quellen nur ab Ubuntu 7-04 hat (20070228

Dann kann nach Beschreibung sein Girokonto imprtiern udn alles fein s├Ąuberlich verbuchen;)

Ich probier mich noch den rest des Jahres, so ein wenig auf Probe, aber 2008 soll dann komplett gebucht werden ;)

PIN/TAN Verfahren

Ob eine Bank OpenHBCI unterst├╝tzt - und mit welchen Verfahren, und wie die Konfigurationsparameter lauten - kann man auf http://www.hbci-zka.de/institute/institut_select.php herausfinden

Gnucash-HBCI packages fuer Ubuntu Hardy (8.04) gibts hier https://launchpad.net/~gnucash/+archive

Richtiges Banking

Also alles

Projekte

auf umija klml