Luxury from the dumpster

Richtig guter Schei├č, aber es muss aus Wohlstandsm├╝ll bestehen! Den der einzige grund warum man nicht nicht repariern sollte, ist weil man sie noch nicht hat.

ContainerLOHAS

  • ┬╗Lifestyles of Health and Sustainability (LOHAS) is a demographic defining a particular market segment related to sustainable living, "green" ecological initiatives, and generally composed of a relatively upscale and well-educated population segment.┬ź WP:LOHAS
  • Only with us, it's from the dumpster. (Flea market is OK too.)
  • ┬╗Geschmack kann man nicht kaufen.┬ź wuerde auch passen lol.
  • Achtung: Ein Schaufenster wird nicht zum Container nur weil man einen Stein hinein gibt.

In Munich, people are rich and often throw away stuff that's still in good condition. We take all that shit and use it for our mansions.

Where to get shit

living in a dumpster.

Flea markets in Munich

Dumpsters in Munich

Other links

Rebuilds

Ein raspberrypi mit hifiberry in ein Bang und Olafsen vintage-radio

Erfolge

  • klml hat aus seinem WG Keller eine edle Vollholzplatte gecontainert, den hab ich vorgestern mit walnuss├Âl ge├Âlt. Das ist zwar genauso sinnlos wie normales ├Âl, aber more LOHA. Denn das walnuss├Âl ist WG gecontainert, das war so ein geschenk dings. was mein Mitbewohner bekommen hat. irgendwann, so ein d├Ąmliches mit Schleichen drum rum Geschenk. So wie "bunte Pasta aus Italien" und das stand wie nat├╝rlich jahrelang bei uns in der K├╝che und dann hats der Mitbewohner weggeschmissen und ich habs rausgeholt um meinen verschimmelten! Tisch aus dem Keller zu reinigen und zu ├Âlen. Das einzige nonconloha waren die gekauften Beine.
  • auserdem hab ich aus dem feuchten Keller zwei Canton LE 600 wie die im internetz sagen wurde vom Start weg zur Referenz ihrer Klasse gek├╝rtÔÇŽin Bezug auf Klangneutralit├Ąt und ihre Ba├č-Volumenrelation neue Ma├čst├Ąbe setzenÔÇŽIn ihrer Klasse z├Ąhle sie zur absoluten Spitze. udn das beste ist ''bei Popmusik wirkt der Ba├čbereich aber etwas bumsig'', soll hei├čen ich werde nie wieder Popmusik h├Âren und wenn dann nur bumsig.
  • Die beiden braunen Lederchouches der Schwanthal0r13 waren LOHAcontainered, halt, von Flos Verwandtschaft. Die 2er hat leider die raue Liebe der Schwanthal0r nicht gut vertragen, die 3er gibts immer noch, steht inzwischen bei phL0w. Und inzwischen (2011-05) im Massmannstra├čenwohnheim!
  • Der gr├╝ne Linde-K├╝hlschrank (die haben das K├╝hlen mit Strom erfunden!) mit Biohazard-Zeichen war aus der Groszmarkthalle contai''nerd'' (danke an susl!)
  • in der zu verschenken Kisten neben dem Aufzug neben den Windows!98!!!hahaCDs!!LOL (was gibts unn├╝tzeres) ein moleskine classic reporter in richtigem Schwarz und nicht hipsterbunt. Eigentlich find ich Notitzb├╝cher sehr sch├Ân, aber Moleskins (<-- Menschen mit moleskins) mit ihrem arroganten Schwabinger Hemingwaygehabe sind dann doch wahnsinnig w├ĄhhLOHA. Da ich aber mein Moleskin aus einem sozusagen Container habe: epischer containerloha!

howto