Umziehen

Na dann mal los

Vorbereitung

  • alte Wohnung k├╝ndigen
  • Telefonanschluss umziehen beantragen oder neu bestellen (dauert recht lang)
  • Nachsendeauftrag
  • wenn man mehr als ein Studibude (kleiner Sprinter f├╝r 30 min auf dem Gehweg) umzieht und keine eigene Einfahrt hat, entspannt ein tempor├Ąres Halteverbot beantragen (2 Wochen vorher)
  • Einrichtung bisschen planen

Der Tag

Verpackung

Bitte alles in Kartons, nichts ist schlimmer als wenn man Bilder, B├╝cher und Sch├╝sseln einzeln umher tragen und verladen muss.

Als gute Alternative hat man in M├╝nchen turtle-box, scheint zwar teuer, aber nicht teuere wenn man ich Umzugkartons kaufen m├╝sste. Die Boxen sind stabil stapelbar was das verladen im Auto einfacher macht. Weiterer Vorteil: im Regen weichen nicht gleich auf. Die Kleiderbox ist perfekt f├╝r h├Ąngendes. Au├čerdem bekommt man gleich ein Rollbrett mit

Hilfsmittel

  • Werkzeug: Schraubenzieher, Akkuschrauber mit Kreuz bits
  • Sackkarre oder Rollbrett, man schleppt genug an so einem Tag
  • Decken etc als Kratzerschutz im Auto

Helfer

Nicht zu wenige, aber nicht zu viele. Wenn neue Helfer nur im weg rum stehen und sich ├╝ber den Biervorrat her machen, wird das kontraproduktiv. Als Faustformel: pro Zimmer ein Helfer (aber mindestens 2 Leute)

Transport

Lieber gr├Â├čer als zu klein, aber man muss auch auf die Zufahrten (Breite und H├Âhe von Durchfahrten) achten.

Hinterher

  • Adressen wechseln (Arbeitgeber, Bank, Versicherung, alle die Rechnungen erstellen, Domain Whois etc)

Malen

  • Zus├Ątzlich zur Malerrolle mit Stiel, eine Eckenrolle. Ist sauberer und schneller als mit Pinsel
  • Radierschwamm beseitigt auch gro├če Verschmutzungen